Anzeige

Freeletics Ernährung: Quinoa im Test – Die Vegan Proteinbombe!

Bewerte diesen Artikel
Nachdem ich das Hanfprotein zum vegan Muskelaufbau für mein Freeletics Training so gut vertragen habe, musste ich weiterforschen und habe Quinoa Samen ebenfalls als Proteinquelle entdeckt. Um meine Erfahrungen mit Euch zu teilen musste nach dem Kaufen, direkt alles in meinem Test für Euch festgehalten werden.

-Werbung-

Was mich an Quinoa angelacht hat?

quinoa

Da ich ehrlich gesagt zu den Menschen gehöre, die selbst nur ungern den Kochlöffel schwingen und trotzdem wert auf eine vollwertige Ernährung legen freue ich mich über die Veröffentlichung jedes Superfoods.

Wenig Einsatz, erfreulich viel Output!

An Quinoa begeistert mich die Eigenschaft, dass der Samen zu den besten pflanzlichen Proteinquellen der Welt zählt und dabei auch noch sehr gut schmeckt.

Geschmacksnote

Meiner Meinung nach würde ich eher auf die Nussige Richtung tippen, also super um zu süße Smoothies ein wenige abzudämpfen.

Um die Nährstoffaufnahme über den Magen zu beschleunigen empfehle ich die Smoothie-Schlücke im Mund nochmal zu kauen, da die Spaltung über den Speichel ein Booster im Vergleich um schnellen Runterkippen darstellt.

Die aufgeweichten Quinoa Samen lassen sich dann schön weich kauen ohne in den Zähnen kleben zu bleiben. Top!

Verträglichkeit

Ausgepackt, in warmen Wasser eingeweicht, in den Maca Smoothie gegeben und selbst eine Stunde nach dem Trinken hat sich mein Magen wohlgefühlt.

Vorteil – Leichtigkeit!

Ich liebe an Superfoods wie Quinoa, Maca und Co einfach die Tatsache, dass sie so viel Power liefern ohne den Körper nach dem Essen ins Verdauungskoma zu stürzen!

Nichts ist schlimmer als sich auf das Training zu freuen und etwas gegessen zu haben, was einem das Blut aus dem Kopf zieht.

Selbst nach mehreren Esslöffeln Quinoa fühlt man sich noch federleicht und Ready 4 Workout!!!

Fazit

Wie es so schön in einem bekannten TV-Format heisst, wenn jemand etwas besonderes erreicht hat.

„Quinoa, Du bist im Finale!“

Für mich gehört der Samen ab heute fest den Vorratsschrank.

Dieses Mal habe ich ausnahmsweise mal vorher Geld gespart, in dem ich direkt online bestellt habe und die Lieferzeit bei dem Versandhändler bisher immer sehr schnell war. (Ich hasse es wenn ich warten muss…)

Falls Ihr vorhabt es mir gleich zu tun, lasse ich Euch diesen Link zum Bio Quinoa! bestellen* als Tipp da!

Noch ein Tipp zur Thema Pull-Ups:

Oft kommt die Frage auf, wie man am Besten darauf hintrainiert. Hier haben wir mal aus dem Workout-Nähkästchen geplaudert und zeigen unseren Geheimtipp, mit dem der erste freie Pull-Up für jeden in greifbare Nähe rückt. Mehr dazu im Artikel: Pull-Ups mit Klimmzughilfe oder Gummiband



-Werbung-