Anzeige

Freeletics Ernährung Vegan – Hafermilch (Getreidemilch)

Bewerte diesen Artikel
Als ich vor Kurzem nach dem Training einen Schluck von meinem Smoothie abgab und ich direkt danach gefragt wurde warum er so gut schmeckt und habe ich erklärt womit ich ihn zubereite.

-Werbung-

Bei dem Wort Hafermilch war die Reaktion sehr überraschend für mich.

„Hafermilch? Mhmm… Sagt mir noch nichts aber schmeckt echt gut!“

hafermilch

Leider bekam mir echte Milch bisher nicht so gut und ich fühlte mich eher schlapp und müde wenn ich sie getrunken habe, zudem wollte ich weniger Fett und mehr Kohlenhydrate zu mir nehmen.

Warum Hafermilch (Offiziell Haferdrink genannt) zu meinem veganen Favoriten geworden ist?

  • Sojamilch – Bekam mir ebenfalls nicht, der Bauch grummelte undentwegt und ich fühlte mich träge danach
  • Reismilch – Da scheiden sich die Geister, ich konnte mich mit dem Geschmack einfach nicht anfreunden
  • Dinkelmilch – War ganz lecker, würde ich als 2. Wahl hinter die Hafermilch stellen
  • Mandelmilch – Ausprobiert, hat gut geschmeckt doch der Preis … naja
  • Hafermilch als mein Gewinner!

    haferdrink

  • Sie ist zwar auch ein wenig teurer als „normale“ Milch, allerdings hat sie mir geschmacklich von allen Alternativen am besten gefallen. Mittlerweile fließen einige Liter in der Woche davon durch meinen Smoothie-Mixer* und es ist kein Ende in Sicht. Ich vertrage sie einfach super gut!

Hafermilch zum Abnehmen?

Genau dafür habe ich ebenfalls einen Test gemacht. Eine gute Freundin hat möchte durch Freeletics abnehmen und dazu gehört selbstverständlich auch die Ernährung. Als sie mich nach einem Tipp fragte nannte ich Hafermilch und die Reaktion folgte wie immer auf den Fuß.

„Ähhh…ne Du ich liebe meine Milch und auf die werde ich sicher nicht verzichten!“

Alles klar 😉

Über Facebook schickte ich Ihr am gleichen Abend ein paar einschlägige Videos zum Thema Milchherstellung und einen Tag später fand sich davon kein Tropfen mehr in Ihrem Kühlschrank. Stattdessen stach eine eine halboffene Packung Getreidemilch hervor.

„Und jetzt gehts mal schnell auf die Waage, wir machen jetzt einen Test, der Dich begeistern wird!“

Zeter, zeter…zack stand sie auf der Waage. 66,1kg. Es wurde bedrückend ruhig im Bad.

Ich musste mich zusammenreissen. Jetzt bloß die … halten!

Eine Woche später…

Eine Woche später und ergab sich ein ganz anderes Bild. „Knirsch“ step auf das Messinstrument und selbst als sie anfing zu hüpfen und sich schwerer machen wollte, blieb die Anzeige bei 64kg stehen. – Freudenschrei!

Was macht den Haferdrink so gut?

  • Wirkt Cholesterinsenkend
  • Enthält keinerlei tierisches Eiweiß
  • Lange Haltbarkeit
  • Hat eine natürliche Süße
  • Schmeckt sogar im geliebten Kaffee

Preislich lag der Günstigste Haferdrink den ich finden konnte, mit einem Liter Inhalt, im Supermarkt bei 1,49€.

getreidemilch

Ahhhhh – Lecker! Jetzt heisst es wohl „Nachschenken Bitte!“

Noch ein Tipp zur Thema Pull-Ups:

Oft kommt die Frage auf, wie man am Besten darauf hintrainiert. Hier haben wir mal aus dem Workout-Nähkästchen geplaudert und zeigen unseren Geheimtipp, mit dem der erste freie Pull-Up für jeden in greifbare Nähe rückt. Mehr dazu im Artikel: Pull-Ups mit Klimmzughilfe oder Gummiband



-Werbung-