Anzeige

Freeletics Gruppentraining – Beliebte Challenges „Bring Sally Up“

Bewerte diesen Artikel
Gerade bei Freeletics Gruppentrainings sind sie entweder total verhasst oder super beliebt.
Die Rede ist von Challenges.

-Werbung-

Bring Sally Up Challenge !

Die bekannteste Challenge ist die Bring Sally Up – Push Up Challenge.
Dabei wird wie im folgenden Video zu hören, dass Lied angemacht sich in die Push-Up-Stützposition gebracht und sobald es „Bring Sally down“ heisst geht es runter in die Winkelposition welche gehalten wird, bis es wieder „Bring Sally up“ heisst.

Wichtig: In der heruntergelassenen Position darf die Brust den Boden nicht berühren, sodass die Spannung voll auf den Armen bleibt!

Hier ein Video dazu:

Durchhalten, Durchhalten und nochmals Durchhalten!!!

Wir haben die Challenges meist nach den original Workouts (Aphrodite und co.) gemacht.

Denn gerade dann wenn der Akku schon fast leer ist, zeigt sich in der Übung die Willenskraft im Schmerz ertragen.

Was mit Push-Ups geht haben wir dann mit Squats gemacht und auch das kann nach einem Workout-Tag die Oberschenkel gut ins Zittern bringen.

In unserer Gruppe können wir stolz sagen, dass jeder diese Challenge knallhart durchgehalten hat.

freeletics-gruppentraining

Als Inspiration geht die Challenge auch mit Dips, Pistols und Pull-Ups.

Am wichtigsten dabei ist und bleibt das Atmen!

ARE YOU TOUGH ENOUGH?

Die Dips-Challenge mit RDX-Gewichtsweste* ist mit Abstand eine der härtesten.

Bei „Bring Sally Down“ geht ihr in die folgende Halteposition,
dips-rdx-gewichtsweste

und bei „Bring Sally Up“ geht es hoch in den Stütz.

Diese Challenge hat schon einige geknackt.

Warum Gruppentraining?

Ganz einfach, in den Gruppentrainings geht es um ein motivierendes Miteinander.

gruppentraining-freeletics

Wir haben immer jede Menge Spass und tauschen uns über die neusten Erkenntnisse aus.

Eines der bisher besten, Gruppentrainings in Deutschland findet bisher einmal im Monat im Ahorn-Sportpark Paderborn statt und wird organisiert von der Freeletics Paderborn Gruppe und supportet von FreeleticsTransformation.com

Wir freuen uns darauf Euch begrüßen zu dürfen!

Noch ein Tipp zur Thema Pull-Ups:

Oft kommt die Frage auf, wie man am Besten darauf hintrainiert. Hier haben wir mal aus dem Workout-Nähkästchen geplaudert und zeigen unseren Geheimtipp, mit dem der erste freie Pull-Up für jeden in greifbare Nähe rückt. Mehr dazu im Artikel: Pull-Ups mit Klimmzughilfe oder Gummiband



-Werbung-