Anzeige

Freeletics Erfahrung : Motivation und Gedanken von Jana

Bewerte diesen Artikel
Durch Freeletics habe ich eine ganz neue Beziehung zu Sport und mir selber entdeckt.

-Werbung-

Freeletics – Wie soll ich das schaffen?

Freeletics Transformation

Ich habe erst angefangen mit den Gedanken: “ Wie bitte soll ich das schaffen? Sowas werde ich bestimmt nicht hinbekommen, und schon garnicht so gut wie alle anderen…“ Aber jedes weitere abgeschlossene Training hat mich Mental stärker gemacht. Jetzt wachse ich in so vielen verschiedenen Trainingseinheiten über mich hinaus…

Was für mich aber um einiges schwerer zu akzeptieren war, dass es bei mir nicht diese extremen Veränderungsbilder gibt, also nichts wo ich 10 oder auch nur 5 Kilo Defizit vorzuweisen habe. Ich war eigentlich schon immer dünn und irgendwie auch sportlich, es war aber nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.

Kommentare wie: „Warum willst du mehr Sport machen? Du siehst super aus?“ waren für mich irgendwie demotivierend. In einer engen Jeans kann ja jeder gut aussehen.

Wen ich hiermit motivieren möchte

Jetzt möchte ich die motivieren, bei denen das kämpfen leichter aussieht, es aber nicht ist!

Wir kennen uns eben auch ohne Jeans und engem Top. Wir können genauso demotiviert sein, nach einer schlechten Woche. Aber wenn wir lange genug durchhalten ohne extreme Veränderungen sehen zu können, dann werden wir irgendwann in den Spiegel sehen und auf einmal die kleinen, fast unbemerkten Veränderungen feiern, die erstmal keiner sieht.

Aber was jeder sehen kann, ist das DU ein Workout durchziehst wo andere schon kurz vor dem kotzen sind, weil du stark bist und weil du Willen hast… Du kämpfst für das was du willst und du bekommst es auch. Und du kannst andere motivieren und du kannst andere mit hochziehen, weil du dich selber hochziehen kannst.

Fazit:

Wir danken Jana für diesen starken Beitrag. Da bekommt man richtig Schwung um die Trainingsmatte auzurollen und loszulegen. Bleib fit!

Noch ein Tipp zur Thema Pull-Ups:

Oft kommt die Frage auf, wie man am Besten darauf hintrainiert. Hier haben wir mal aus dem Workout-Nähkästchen geplaudert und zeigen unseren Geheimtipp, mit dem der erste freie Pull-Up für jeden in greifbare Nähe rückt. Mehr dazu im Artikel: Pull-Ups mit Klimmzughilfe oder Gummiband



-Werbung-